Regionalfinale Volleyball

Zum ersten Mal nahmen dieses Schuljahr Mädchen der Herzog-Ludwig-Realschule an einem Volleyball-Wettbewerb teil. Aufgrund des großen Interesses konnten gleich zwei Mannschaften an den Start geschickt werden. Die Herzog-Ludwig-Schülerinnen begannen den Wettkampf hochmotiviert und standen den ganzen Vormittag mit viel Spaß auf dem Feld.

Unsere Mädchen mussten sich allerdings den Teams der Gymnasien aus Mühldorf und Gars geschlagen geben und konnten sich letztendlich nicht für die oberbayerische Meisterschaft qualifizieren. Sie lieferten aber starke Spiele und erwiesen sich als respektable Gegner. Die betreuenden Lehrerinnen Frau Schlösser und Frau Michlbauer waren sehr zufrieden mit ihren Schülerinnen, die einen großartigen Einsatz gezeigt haben.

Veröffentlicht in Allgemein