5. Klassen bei den Kinderfestspielen in Mühldorf

Die Klassen 5b und 5f durften am Mittwoch, den 24.10.2018, die Kinderfestspiele in Mühldorf besuchen. Die Philharmonie Salzburg unter der Leitung ihrer Dirigentin Elisabeth Fuchs stellte dort das Werk „Bilder einer Ausstellung“ von Modest Mussorgski vor. Passend zum Werk war auch ein Konzeptkünstler eingeladen, der den Kindern den Hintergrund dieses Musikstückes, das „Promenieren“ durch eine Gemäldeausstellung, auf überraschende Weise erklärte und näher brachte.

Die SchülerInnen waren auch selbst zum Mitmachen eingeladen und durften zwei Lieder und einen Rap, die im Unterricht mit ihrer Lehrerin Sybille Garus-Maier vorbereitet worden waren, mitsingen. Dirigentin Elisabeth Fuchs stellte außerdem die einzelnen Instrumente und Instrumentenfamilien vor, sie erklärte anschaulich und witzig musikalische Fachbegriffe, wie z. B. Klangfarbe und ließ die SchülerInnen durch ein Luftballon-Wettrennen oder ein Frage-Antwortspiel spüren, welche musikalischen Mittel der Komponist verwendet hat. Zum Schluss dieser gelungenen Veranstaltung erhielt jeder Besucher noch eine CD mit einer Einspielung der „Bilder einer Ausstellung“.

Veröffentlicht in Allgemein