Herzog-Ludwig-Realschule Altoetting Herzog-Ludwig-Realschule Altoetting
Herzog-Ludwig-Realschule Altoetting
 


Der Besserwisser



Online Schülermagazin

Aktuelle Beiträge
Was für ein Jahr! Das war 2015!
Habe dere!
Wahlfächer an der HLRS

Inhalt

Übersicht
Newsarchiv

Besucher

Insgesamt:  264832
Heute: 84
Gestern: 130

Startseite | Kontakt | Anfahrt | Neuigkeiten | Impressum

Startseite

Sehr geehrte Besucher,

willkommen auf der Schulwebsite der Herzog-Ludwig-Realschule. Zum Schuljahr 2014/2015 begrüßen wir 187 neue SchülerInnen in den 5. Klassen. Insgesamt hat die Herzog-Ludwig-Realschule aktuell 1135 SchülerInnen, die in 41 Klassen von 73 Lehrkräften unterrichtet werden. Hierbei arbeiten wir wissensvermittelnd und praxisbezogen, wir knüpfen an die Erfahrungswelt unserer Schülerinnen und Schüler an, richten die Unterrichtsangebote kompetenzorientiert aus und setzen auf Selbstwirksamkeit und Stärkenförderung in allen Bereichen.
In diesem Sinne wünsche ich der gesamten Schulgemeinschaft ein erfolgreiches Schuljahr 2014/2015.

Manfred Brodschelm, Realschuldirektor



print Druckansicht
 Feriendienst
Feriendienst

Während der Ferien sind Sekretariat und Direktorat vom 03.08. – 07.08.2015, am 02.09.2015 und vom 07. – 11.09.2015 jeweils von 9:00 – 12:00 Uhr geöffnet.
Prüfungen finden in der Zeit vom 09.09.- 11.09. 2015 statt.
Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrkräften eine schöne und erholsame Ferienzeit.
Bis zum nächsten Schuljahr.

I.A. M. Tuschl
 Jubiläumskonzert der Herzog-Ludwig-Realschule
Jubiläumskonzert der Herzog-Ludwig-Realschule

Grandioser Abschluss der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen der Herzog-Ludwig-Realschule

So etwas haben Besucher des Kultur- und Kongressforums in Altötting bislang nicht allzu oft gesehen: einen bis auf den letzten Platz besetzten Raiffeisensaal. Denn trotz der großen Hitze kamen Schüler, Eltern, Lehrkräfte und insbesondere ehemalige Schüler und Lehrer zusammen, um sich an den musikalischen Darbietungen zu erfreuen und einen unvergesslichen Abend zu erleben. Und was die Lehrkräfte Frau Garus-Meier, Frau Kaiser, Frau Kaltenmarkner und Herr Kopecky zusammen mit ihren Schülern auf die Bühne brachten, sollte niemanden enttäuschen.
Mit einer kurzen Filmsequenz mit Bildern aus fünf Jahrzehnten Schulleben wurden die Zuschauer auf einen abwechslungsreichen Abend eingestimmt. Sowohl Chor und Orchester, als auch die beiden Bands der Schule boten im weiteren Verlauf ein buntes Programm, das mit lautem Beifall des Publikums gewürdigt wurde.
Den überaus würdigen Rahmen des Jubiläumskonzerts nutzte Herr Realschuldirektor Manfred Brodschelm, um die Verdienste der Fachoberlehrerin Irmgard Gaßner für die Herzog-Ludwig-Realschule zu würdigen, die nach 45 Dienstjahren in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wurde.
Dass an der Herzog-Ludwig-Realschule hervorragende Arbeit im Bereich der Musik geleistet wird, liegt laut Schulleiter Manfred Brodschelm nicht zuletzt daran, dass schon im Jahre 1974 eine Bläsergruppe durch Martin Simon gegründet wurde, der mit seinem ungeheuren Engagement zusammen mit seinen Musikern über Jahrzehnte das musikalische Profil der Schule prägte. Und so bot sich an diesem Abend die einmalige Gelegenheit, das einstige Schulorchester nochmals aufleben zu lassen. Über 60 ehemalige Schüler aus vier Jahrzehnten kamen zusammen, um unter der Leitung von Martin Simon, der sich mittlerweile im Ruhestand befindet, ein letztes Mal das Publikum zu begeistern.
Im zweiten Teil des Abends führten die Schüler eine abwechslungsreiche Jubiläumsrevue auf, die von Herrn Realschulkonrektor Martin Burger moderiert wurde. In Form einer musikalischen Reise wurde das Publikum durch die letzten 50 Jahre geführt und dabei auf amüsante Art und Weise an weltpolitische, aber auch gesellschaftliche Ereignisse erinnert.
Am Ende hatten wohl nicht wenige Besucher viele schöne Erinnerungen an die eigene Schulzeit im Gedächtnis, über die im Anschluss an das Konzert noch lange gesprochen wurde.

Josef Thalmeier



Bild 1: Realschuldirektor Manfred Brodschelm mit Frau Irmgard Gaßner



Bild 2: Das Jubiläumsorchester der Ehemaligen Realschüler





Bild3 und Bild4: Chor und Schulband der Herzog-Ludwig-Realschule
 Technikwandertag

Technikwandertag am 13.07.15

Am 13.07.2015 besuchten die Klassen 8 A (I) und 8 G (I) die Berufsschule Mühldorf/Inn. Nach kurzer Einführung wurden die Schüler in verschiedene Gruppen aufgeteilt.

Ein Teil durfte sich in der Abteilung Metallbau handwerklich betätigen. Die Schüler durften selbst einen Kerzenständer aus Metall anfertigen. Alle waren mit vollem Elan dabei und erhielten viele Informationen über das praktische Arbeiten mit Metall. Der Ausflug machte den „Metallbauern“ viel Spaß, insbesondere, da der selbstgestaltete Kerzenständer mit nach Hause genommen werden durfte.


Die zweite Gruppe, die Elektrogruppe, musste zuerst zur Außenstelle ein paar Straßen weiter gehen. Dort angekommen haben Azubis einen Stromkreislauf gezeichnet, den die Schüler selbst aufbauen durften. Die Azubis waren sehr hilfsbereit und erläuterten die Funktionsweise des Stromkreislaufes. Dieser bestand aus einem Schalter, einer Steckdose, einer Lampe und vielen Kabeln. Die Schnellsten der Schüler bauten noch einen zweiten Schalter mit ein.

Zwischendurch gab es eine kurze Pause, in der alle Schüler etwas zum Essen und zum Trinken bekamen. Der Ausflug hat allen Schülern sehr gut gefallen und jeder hat etwas dazugelernt und einen Einblick in die Berufsschulausbildung gewonnen.

Noah Vlaho, Michael Bruckmaier, Daniel Brechtel, Johannes Schwoshuber


Aktuelle Termine

..

[mehr]

Suche


Jubiläums-Website


 

KOMPASS-Schule



MINT



Stützpunkt-Schule Fussball



Profil 5




Web Based Training




Digitaler Elternbrief


Anmelden
Email-Adresse ändern
Elternbrief-Archiv
Passwort vergessen
Allgemeine Informationen