Herzog-Ludwig-Realschule Altoetting Herzog-Ludwig-Realschule Altoetting
Herzog-Ludwig-Realschule Altoetting
 


Der Besserwisser



Online Schülermagazin

Aktuelle Beiträge
Was für eine Affenhitze!
Mia san mia – auch in schlechten Zeiten! Interview mit Herrn Aigner und Herrn Keller
Veranstaltungstipp

Inhalt

Übersicht
Newsarchiv

Besucher

Insgesamt:  260276
Heute: 158
Gestern: 153

Startseite | Kontakt | Anfahrt | Neuigkeiten | Impressum

Startseite

Sehr geehrte Besucher,

willkommen auf der Schulwebsite der Herzog-Ludwig-Realschule. Zum Schuljahr 2014/2015 begrüßen wir 187 neue SchülerInnen in den 5. Klassen. Insgesamt hat die Herzog-Ludwig-Realschule aktuell 1135 SchülerInnen, die in 41 Klassen von 73 Lehrkräften unterrichtet werden. Hierbei arbeiten wir wissensvermittelnd und praxisbezogen, wir knüpfen an die Erfahrungswelt unserer Schülerinnen und Schüler an, richten die Unterrichtsangebote kompetenzorientiert aus und setzen auf Selbstwirksamkeit und Stärkenförderung in allen Bereichen.
In diesem Sinne wünsche ich der gesamten Schulgemeinschaft ein erfolgreiches Schuljahr 2014/2015.

Manfred Brodschelm, Realschuldirektor



print Druckansicht
 Besuch der Stadtbücherei

Besuch der Stadtbücherei Altötting

Am 15.05.2015 machten sich die Schüler der Klasse 5 A der Herzog-Ludwig-Realschule auf den Weg in die Stadtbücherei Altötting. Nach einem kleinen Fußmarsch wurden sie dort zusammen mit ihren begleitenden Lehrkräften Frau Kaiser und Herrn Kirschner von der Leiterin Frau Sonja Zwickl begrüßt. Sehr herzlich und engagiert brachte diese den Schülern das Büchereiwesen etwas näher und erläuterte ihnen die allgemeinen Gegebenheiten. Gespannt hörten die Realschüler zu und brachten auch eigene Gedanken, die sie bereits im Umgang mit Büchern oder beim Lesen sowohl lustiger als auch spannender literarischer Werke sammeln konnten, zum Ausdruck. Im Anschluss an den Austausch sorgte ein von Frau Zwickl organisiertes Quiz für reichlich Engagement und Ehrgeiz vonseiten der Fünftklässler. Anhand diverser Fragen sollten sie nun ihr Wissen über die Bücherei unter Beweis stellen. Den glücklichen Gewinnern winkten natürlich Buchpreise. Anschließend hatten die Schüler der 5 A noch genügend Zeit um sich auf eigene Faust auf Entdeckungsreise durch die Altöttinger Stadtbücherei zu begeben, die an Facettenreichtum nicht geizt. Von gemütlichen Sitzkissen, in denen man sich ausgezeichnet in der Literatur verlieren kann, bis hin zu lustigen Spielen, die das gemeinschaftliche Erlebnis in den Vordergrund stellen, wurde das Angebot mehr als ausreichend genutzt.


Ein herzliches Dankeschön für die sehr aufschlussreiche und gelungene Führung durch die Stadtbücherei Altötting gilt der dortigen Leiterin Frau Sonja Zwickl.

A. Kirschner

 Leichtathletik Kreisfinale

Leichtathletik Kreisfinale

Dieses Jahr ging die Herzog-Ludwig-Realschule mit fünf Mannschaften bei den Leichtathletik Kreismeisterschaften an den Start. Austragungsort war das Ludwig-Kellerer-Stadion in Altötting. In den Wochen vorher wurden die Schülerinnen und Schüler mit Bestleistungen in ihrer Altersklasse ausgewählt. In den Disziplinen Sprint, Weit- und Hochsprung, Schlagballwurf bzw. Kugelstoßen, Staffellauf und die Ausdauerstrecke von 800 m gaben unsere Sportler ihr Bestes, was sich auch in den abschließenden Platzierungen zeigte.

1. Platz für die Mädchen der Wettkampfklasse IV mit Vanessa Weiß, Johanna Eggl, Theresa Bichlmaier, Melissa Rehklau, Eva Assmann, Carola Schick, Vera Hefter, Sina Lieb, Lisa Gatterhuber und Anita Bruckmaier

2. Platz für die Mädchen der Wettkampfklasse III mit Anna-Lena Asenkerschbaumer, Sophia Moser, Eva Laudenschläger, Lena Maier, Lena Ronis, Fabienne Heizinger, Steffi Stelzl, Franzi Eggl und Laura Sperber

2. Platz für die Jungen der Wettkampfklasse IV mit Enes Mumcu, Fabian Drzimalla, Maxi Fischl, Armando Pfafl, Johannes Schönberger, Bernhardt Mairock, Michael Nußbaumer, Noah Köberlein, Bence Balla und Jonas Berreiter

1. Platz für die Jungen der Wettkampfklasse III mit Florian Getz, Johannes Ofner, Nico Lange, Andreas Burghardt, Stefan Schwarz, Tobias Solisch, Matthias Solisch, Bastian Moser, Dominik Starflinger und Luca Raischl

2. Platz für die Jungen der Wettkampfklasse II mit Stefan Sperber, Robert Wimmer, Fabian Thoms, Paolo Riccio, Simon Hefter, Ewald Dubs, Marcel Reischl und Michael Spirkl


Eine Sonderleistung für die besten Ergebnisse ihrer Wettkampfklasse erhielten zwei Schüler unserer Schule:
Simon Hefter für 11,61 s im 100 m-Sprint und Johannes Ofner für 5,35 m im Weitsprung.

K. Schlösser

 Theaterwerkstatt

„Vorhang auf“

hieß es am 22.12.2014 für unsere im September gegründete Theaterwerkstatt. Mit Feuereifer und Engagement gingen die 28 jungen Schauspielerinnen und Schauspieler ans Werk, sodass die erste Aufführung schon kurz vor Weihnachten stattfinden konnte. Gezeigt wurde eine selbst inszenierte Version des bekannten Kinderbuches „Hilfe, die Herdmanns kommen“ von Barbara Robinson. Im Mittelpunkt der Handlung stand ein etwas anderes Krippenspiel, bei dem die chaotischen Herdmann-Kinder für jede Menge Aufregung sorgten. Die ersten Zuschauer waren die Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen, die begeistert Applaus spendeten. Das war sicher nicht die letzte Aufführung! Auf weitere Theaterprojekte darf man gespannt sein!


R. Röckl, K. Kaltenmarkner


Aktuelle Termine

02.07.2015
8. Klassen: Schulinterner Grundwissentest Mathematik; 30 Minuten, ohne Hilfsmittel

06.07.2015
Unterrichtsgang 5e

06.07.2015
9. und 10. Klassen (Ethik): Besuch der Synagoge; Frau Meixner, Frau Zollitsch

06.07.2015
8. Klassen (Ethik): Besuch der Synagoge; Fr. Meixner, Fr. Zollitsch

07.07.2015
8. Klassen: Vortrag "Social Media"; Hr. Bachmann, INES AG; Zwei Vorträge zu je zwei Unterrichtsstunden; Dreifachturnhalle

[mehr]

Suche


Jubiläums-Website


 

KOMPASS-Schule



MINT



Stützpunkt-Schule Fussball



Profil 5




Web Based Training




Digitaler Elternbrief


Anmelden
Email-Adresse ändern
Elternbrief-Archiv
Passwort vergessen
Allgemeine Informationen