Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Schule und dafür, dass Sie uns am Nachmittag der offenen Tür besucht haben. Sollten Sie an diesem Tag verhindert gewesen sein, haben Sie und Ihre Kinder ab dem 8. April 2024 noch die Möglichkeit, die Schule im Rahmen einer Schulhausführung kennenzulernen. Terminvereinbarungen sind ab sofort telefonisch über das Sekretariat möglich. Für Fragen zum Übertritt stehen Ihnen auch die Mitglieder der Schulleitung und die Beratungslehrkraft der Schule, Herr Stefan Köbrich, zur Verfügung. Für die letzten Wochen bis zum Übertrittszeugnis wünschen wir Ihren Kindern alles erdenklich Gute und freuen uns auf ein Wiedersehen im kommenden Schuljahr.
Herzliche Grüße
gez. M. Burger, RSD
Organisation

Willkommen auf der Schulwebsite der Herzog-Ludwig-Realschule, zum Schuljahr 2023/2024 begrüßen wir 118 neue „Fünftklassler“. Die Herzog-Ludwig-Realschule gehört mit rund 1000 Schülerinnen und Schülern, die in 38 Klassen von 81 Lehrkräften unterrichtet werden, zu den schülerstärksten Realschulen in Bayern.

weiter
Kommunikation

Durch den Einsatz der Schulmanager-Online Software erhalten Sie die Möglichkeit wichtige Informationen jederzeit abfragen zu können. Mit einer Anwendung haben Sie z.B. Stunden-, Vertretungs- und Schulaufgabenplan Ihrer Kinder im Blick.

weiter
Hall Of Fame

Wir freuen uns natür­lich über jede Aner­ken­nung unse­rer Arbeit. In die­ser Rubrik fin­den Sie Arti­kel zu Aus­zeich­nun­gen und Zertifizierungen, die die gesamte oder zumin­dest große Teile unse­rer Schule betreffen. Als besonderes Prädikat ist hier die Ernennung zur MINT Netzwerkschule zu nennen.

weiter

AKTUELL

Schulleben

Für Kinder und Jugendliche ist die Schule der Ort, an dem sie einen großen Teil ihres Lebens verbringen. Hier werden sie gefordert und gefördert, entwickeln ihre sozialen Fähigkeiten weiter, erleben Erfolge und setzen sich mit grundlegenden Lebensfragen auseinander. In diesem Zusammenhang ist Schule als Lebensraum zu begreifen, an dem nicht nur gelernt wird, sondern wo auch Sport und Spiel, Kultur und Begegnungen, Gespräche und Feste stattfinden.


  • Mmmh – c’est délicieux!
    31. Januar 2024 M. Tuschl

    Alljährlich wird am 22. Januar der „Tag der deutsch-französischen Freundschaft“ gefeiert. An diesem besonderen Datum unterzeichneten im Jahre 1963 der französische Präsident Charles de Gaulle und der deutsche Bundeskanzler Konrad Adenauer in Frankreich einen Freundschaftsvertrag, um dauerhaften Frieden zwischen diesen


  • Mal- und Skulpturenwettbewerb des Diakoniekreises Altötting zur „Ökumenischen FriedensDekade“ 2023
    26. Januar 2024 M. Tuschl

    Mal- und Skulpturenwettbewerb des Diakoniekreises Altötting zur „Ökumenischen FriedensDekade“ 2023 Die 8. Klassen wollten sich gemeinsam mit ihren Kunstlehrerinnen Frau Dr. Pulz, Frau Sauter und Frau Hubert an dem Projekt zum Thema „Friede“ und „Schöpfung bewahren“ beteiligen. An insgesamt drei


  • Mit der Deutschen Bahn ins Deutsche Museum
    M. Tuschl

    Wie jedes Jahr durften sich auch heuer wieder die SchülerInnen der Bestenförderung auf einen Ausflug, gesponsert vom Freistaat Bayern, freuen. Am 30.11.2023 machten sich die Siebt- und Achtklässler mit Frau Stalleicher und Frau Hubert auf den Weg nach München, um


  • Weihnachtstombola
    21. Dezember 2023 M. Tuschl

    Auch dieses Jahr fand wieder eine Weihnachtstombola der SMV statt, wobei die SchülerInnen tolle Preise gewinnen konnten. Wir bedanken uns herzlich bei allen Sponsoren für die Geschenke, sowie den engagierten KlassensprecherInnen und SchülersprecherInnen für die Organisation. Die SMV wünscht allen


  • Klassensprecherseminar
    M. Tuschl

    Am 7. und 8. Dezember fuhren die KlassensprecherInnen und SchülersprecherInnen nach Jettenbach ins Klassensprecherseminar. Dort wurden viele Ideen und Vorschläge zur besseren Gestaltung des Schullebens gesammelt und erarbeitet. Auch der Spaß kam natürlich hierbei nicht zu kurz.


  • Archiv

    Fokus

    Bestellaktion

    PROFIL

    Profil 5

    Schülerinnen und Schüler der 5.Jahrgangsstufe können ein Profilfach wählen: Sport – Spiele und Koordination, Kunst,REM – Robotik, Elektronik, Modellbau, Forscher, Musikwerkstatt, Theater, Kochen.

    weiter
    Kompass

    Die Herzog-Ludwig-Realschule Altötting ist seit dem Schuljahr 2011/2012 KOMPASS – Schule. KOMPASS steht für „Kompetenz aus Stärke und Selbstbewusstsein“.

    weiter
    Mint

    Die Buchstaben in der Abkürzung MINT stehen für folgende Bereiche: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik.

    weiter
    Stützpunkt

    Mit dem Beginn des Schuljahres 2013/14 hat die Herzog-Ludwig-Realschule Altötting den Status einer Stützpunktschule für Fußball.

    weiter

    BERATUNG

    Schulberatung

    Die Schulberatung an der Herzog-Ludwig-Realschule liegt in den Händen von Herrn Stefan Köbrich sowie Schulpsychologin Fr. Daniela Irl. Für ein Beratungsgespräch steht die Beratungslehrkraft in ihrer Sprechstunde oder nach telefonischer Vereinbarung bzw. per Kontaktformular zur Verfügung.

    Hr. Köbrich: Nach Vereinbarung

    weiter

    Die Schulberatung steht Ihnen bei folgenden Fragen zur Seite:

    • Übertritt an die Realschule,
    • Schullaufbahnberatung,
    • Wahlpflichtfächergruppen,
    • Schulprobleme,
    • Leistungsprobleme,
    • Lerntipps, Lernstrategien,
    • Entspannungstechniken,
    • Legasthenie
    • LeseRechtschreibproblematik